Balancing Barn

Balancing Barn

MVRDV - Winy Maas
Suffolk (uk ) — „Ferien in moderner Architektur.“ Das ist der Slogan eines der bemerkenswertesten gewerblichen Projekte der letzten Jahre. Die gemeinnützige Organisation Living Architecture hat vier besondere Ferienwohnungen in ganz England geschaffen. Das fünfte Projekt wird in Kürze folgen. Jede dieser Wohnungen ist ein außergewöhnliches Beispiel zeitgenössischer Architektur, das von führenden Architekten entworfen wurde. Das spektakulärste dieser Projekte ist das Haus „Balancing Barn“ in Suffolk von dem niederländischen Architekturbüro MVRD V. In dem 30 Meter langen Haus, das 15 Meter über den Rand einer Anhöhe hinausragt, wurde das Reynaers-System CP 155-LS (Lift & Slide) für die großen Schiebefenster verwendet. Durch den großen freischwebenden Teil des Hauses war es möglich, ein zusätzliches großes Fenster im Fußboden anzubringen – ein weiteres Aufsehen erregendes Detail dieser Architektur.
Verarbeiter: 
Architekt: 
MVRDV - Winy Maas
Ort: 
Suffolk, Grossbritannien
Fotograf: 
Edmund Sumner
andere Partner: 
Living Architecture (Investors) O. Seaman & Son Ltd. (General Contractors)