Skip to main content
Front view of the Belgian Pavilion with green roof and palm trees.

ReynaersReynaers Aluminium leistet einen stolzen Beitrag zum belgischen Pavillon auf der Weltausstellung in Dubai.

Reynaers Aluminium ist Goldener Partner des belgischen Pavillons auf der Weltausstellung 2021 in Dubai. Mit unseren hochwertigen Aluminiumverglasungslösungen helfen wir dem Pavillon "The Green Arch", der Welt das Herz und die Seele Belgiens zu präsentieren. Die Expo läuft vom 1. Oktober 2021 bis zum 31. März 2022.>

die Zukunft gestalten

Das zentrale Thema der diesjährigen Weltausstellung lautet "Connecting Minds, Creating the Future". Es symbolisiert Dubais Engagement für den Aufbau einer besseren Welt und die Gestaltung einer nachhaltigeren Zukunft durch innovative Lösungen. Mobilität, Nachhaltigkeit und Chancen bilden die Hauptthemen innerhalb dieses Themas. Betreten Sie die Expo und besuchen Sie einen der 192 Pavillons. Zum allerersten Mal wird jedes Land einen eigenen Pavillon haben, um Ihnen ein umfassendes kulturelles Erlebnis zu bieten.

Der belgische Pavillon, der sich im Mobilitätsviertel der Expo befindet, vermittelt die Mobilitätsvision des Landes für 2050 im Detail. Der "Grüne Bogen" genannte Bau will eine Botschaft der Hoffnung vermitteln. Im Design des Pavillons finden sich zahlreiche nachhaltige Gebäudestrategien wieder. Dies zeigt, wie Architekten und Bürger gemeinsam und in völliger Harmonie ökologische und integrative städtische Gemeinschaften aufbauen können.

Side view of Belgian Pavilion.
Night view of Belgian Pavilion and its green terraces.

Werbung für Belgien mit dem Grünen Bogen auf der Weltausstellung

Der belgische Pavillon erhebt sich über fünf Stockwerke auf einer Geschossfläche von 4.824 Quadratmetern und sieht aus wie ein gewölbter, floraler Monolith. Die Besucher erleben die schlichte Eleganz des Bogens dank der belgischen Techniken, Anwendungen, Produkte und Materialien, die in den Entwurf eingeflossen sind. Sowohl im Inneren als auch im Äußeren des Bauwerks steht die Wärme in der Schlichtheit im Vordergrund.

Dominique Schaeken, Chief Marketing Officer von Reynaers Aluminium, erklärt: "Wir fühlen uns geehrt, zu einem bemerkenswerten belgischen Pavillon beizutragen, der durch neue technologische Merkmale inspiriert. Viele Besucher haben The Green Arch bereits als einen der 10 wichtigsten Pavillons der Dubai World Expo bezeichnet."

Nachhaltigkeit ist eine zentrale Botschaft auf der Weltausstellung, so auch für die belgische Delegation. So produziert Belgiens energiepositiver Pavillon mehr Energie als er verbraucht. Außerdem folgten die Konstrukteure den Grundsätzen des Kreislaufbaus und verwendeten ausschließlich recycelte Materialien. Selbst die Holzkonstruktion kann abgebaut und wiederverwendet werden.

>

Nutzung unserer starken lokalen Präsenz im Nahen Osten

Die belgischen Architekten Vincent Callebaut und Assar entwarfen den Pavillon, während die Konstrukteure der BESIX Group den Plan in die Tat umsetzten. In Zusammenarbeit mit BelExpo und der BESIX Group lieferte Reynaers Aluminium die Aluminium-Glas-Fassadenprofile für die Struktur.

Ali Khalaf, Geschäftsführer von Reynaers Aluminium, hat den Pavillon für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Ali Khalaf, Geschäftsführer von Reynaers Aluminium Middle East, betont, was es für sein Team bedeutet, zu diesem Projekt beizutragen: "Wir sind stolz darauf, Belgien, das Land unseres Hauptsitzes, hier im Nahen Osten zu fördern. Wir sind seit 17 Jahren auf dem Markt vertreten, und dieses Projekt symbolisiert die enge Verbundenheit des Unternehmens mit der Region."